HR-Software

Eine HR-Software, auf deutsch auch Personalinformationssystem, unterstützt Unternehmen, administrative Prozesse des Personalmanagements zu digitalisieren.

Definition HR-Software

HR-Software steht für Human Resources Software und bedeutet auf deutsch soviel wie Personalvermögen Software. Sie dient dazu, Mitarbeiterdaten digital zu verwalten und zu organisieren. Die personenbezogenen Daten der Mitarbeiter können in der Software erfasst, gespeichert, verarbeitet und analysiert werden. So kann HR-Software in allen Aspekten des Personalwesens wie der Personalbedarfsplanung, Personaleinsatzplanung, Personalbeschaffung oder der Lohnabrechnung helfen.

Vorteile einer HR-Software

Die Verwendung einer HR-Software wie der von PlanD kann Ihrem Unternehmen viele Vorteile bieten:

Digitalisiert die Prozesse in allen Bereichen des Personalmanagements und vereinfacht die Administration.
Einfachere Verwaltung aller personenbezogenen Daten sowie Gehalts- und Lohnabrechnungen.
Mehr Transparenz in der Lohnabrechnung und der Arbeitszeiterfassung.
Optimiert und zentralisiert die interne Kommunikation.
Mobile Zugriffsmöglichkeiten dank Desktop und App.
Spart Zeit und damit auch Geld.